Patienteninformation zum Coronavirus

Liebe Patientinnen und Patienten,

das Coronavirus ist weiterhin in Deutschland und weltweit sehr verbreitet.

Die Infektionen verlaufen insbesondere bei jungen Patienten überwiegend mild und heilen in der Regel folgenlos. Allerdings besteht bei bestimmten Patientengruppen (ältere Patienten, Patienten mit chronischen Erkrankungen, etc.) die Gefahr schwerer, zum Teil sogar tödlicher Verläufe.

Wir bitten Sie einige Dinge zu beachten, um sich und andere vor einer Infektion zu schützen.

Coronavirus

Mögliche Symptome

  • Fieber
  • Atemprobleme
  • Lungenentzündung
  • Kopf- und Halsschmerzen

Bitte beachten Sie, dass die Symptome im Zweifel nicht von denen eines grippalen Infekts zu unterscheiden sind. Ein erhöhtes Risiko besteht vor allem für Patienten mit mehreren Erkrankungen oder einem geschwächten Immunsystem.

Hände waschen

Maßnahmen zum Schutz vor einer Infektion

  • Verzichten Sie auf engen Kontakt zu anderen Menschen.
  • Vermeiden Sie den Besuch von Veranstaltungen mit vielen Menschen.
  • Waschen Sie regelmäßig gründlich Ihre Hände.
  • Niesen und husten Sie in Ihre Armbeuge oder in ein Taschentuch.
  • Tragen Sie in Situationen, wo der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, einen Mund-Nasen-Schutz. Mit einer korrekt angelegten FFP2-Maske schützen Sie nicht nur andere, sondern auch sich selbst.

Schutzimpfung gegen COVID-19

In den vergangenen Wochen einigten sich Bund und Länder in der Gesundheitsministerkonferenz darauf, dass ab April auch niedergelassene Ärzte flächendeckend mit Covid-19-Impfungen beginnen sollen.

Der Plan für die kommenden Monate sieht vor, neben den Impfzentren auch Haus- und Facharztpraxen mehr ins Impfgeschehen einzubeziehen.

Bisher bleibt die Priorisierung einzelner Bevölkerungsgruppen bestehen und auch wir werden uns an den geltenden Empfehlungen orientieren.

Der aktuelle Plan sieht vor, dass auch unsere Praxis schnellstmöglich mit Impfdosen ausgestattet wird und wir mit dem Impfen starten können. Falls Sie sich in unserer Praxis gegen COVID-19 impfen lassen möchten, bitten wir Sie, sich nicht telefonisch bei uns zu melden, sondern sich über das Formular "Coronaimpfung: Registrierung" zu registrieren. Vielen Dank.

Bitte beachten Sie, dass wir uns bei Ihnen bezüglich eines Termins melden.

Bitte bringen Sie zu Ihrem Impftermin folgende Dokumente mit:

  • Aufklärungsbogen für die entsprechende Impfung (ausgedruckt & unterschrieben)
  • Anamnesebogen für die entsprechende Impfung (ausgedruckt & unterschrieben)
  • Impfausweis und Versichertenkarte

Coronaimpfung: Registrierung

* Pflichtfeld

Falls Sie weitere Informationen benötigen, rufen Sie uns gern an oder besuchen Sie nachfolgende Webseiten:

Bei begründetem Verdacht auf einen Atemwegsinfekt durch das Coronavirus, bitten wir Sie, nicht in die Praxis zu kommen, sondern sich zunächst telefonisch an uns oder an den ärztlichen Bereitschaftsdienst (Tel. 116 177) zu wenden.

Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Ihre Praxis für Innere & Allgemeinmedizin Dr. med. Michael Jovnerovski & Kollegen