Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Elastisches (Kinesio) Taping

Liebe Patienten,                                                                                                         

lassen sie sich bei sportlichbedingten Gelenk- und Muskelschmerzen von uns beraten!

Therapiekonzept aus dem Leistungssport

Beim elastischen (Kinesio) Taping handelt sich um ein spezielles Therapiekonzept mit einem eigens entwickelten Material, welches in Japan von Dr. Kenzo Kase begründet wurde. Bei dieser Tapetechnik wird ein dehnbares und selbstklebendes Gewebeband – das Kinesio-Tape – verwendet, das in besonderer Weise die Behandlung vieler Beschwerdebilder unterstützt.

Als medikamentenfreie Behandlungsmethode ist das Kinesio Taping vor allem auch in der Schmerztherapie eine wertvolle Ergänzung.

Wirkungsweise des elastischen (Kinesio)-Tape

Beim Taping werden elastische klebende und maxiaml dedehnte Baumwollstreifen auf ein vorgedehntes Areal aufgeklebt. Während des Tragens des Tapes wirken tangentiale Kräfte auf die Haut und das subcutane Gewebe und rufen so eine Bindegewebsmassage hervor. Diese stetige Massage wirkt bei jeder Bewegung und erregt hierdurch die Hautrezeptoren, die durch eine Verschaltung über Rückenmark eine Muskelentspannung und Schmerzlinderung in bestimmten Arealen bewirken.

Die unterschiedlichen Anlagetechniken ermöglichen verschiedene Wirkungsweisen des Kinesio-Tapes wie:

  • Verbesserung der Muskelfunktionen
  • Schmerzlinderung bei Muskelzerung
  • Entlastung der Gelenke
  • Höhere Gelenkstabilität

Die Stimulation der Hautrezeptoren führt beim Tragen zur Aktivierung des körper­eigenen Schmerzdämpfungssysteme und hilft Ihrem Körper sich selbst zu heilen.

Durch Druckreduktion in den betroffenen Geweben wird der Lypmphabfluss ver­bessert und dadurch Ödeme reduziert.

Bitte beachten Sie:
Die hier aufgeführten Informationen dienen dazu, Ihnen diagnostische oder therapeutische Möglichkeiten aufzuzeigen. Die genannten Effekte hängen von vielen Faktoren ab und können von Patient zu Patient variieren. Ein Erfolg der Behandlung kann nicht versprochen werden. Dies ist bei allen medizinischen Behandlungen so, unabhängig, ob diese eine klassische schulmedizinische oder eine naturheilkundliche Behandlung ist.